Nachricht

Stanitech nimmt neue Laserschneideanlage TruLaser 5030 fiber in Betrieb

stanitech-trulaser-fiberMit der neuen Laserschneideanlage TruLaser 5030 fiber hat Stanitech ab sofort die wirtschaftlichste Lösung für produktive Dünnblechbearbeitung im Einsatz. Die Laserschneidanlage nutzt die hohen Vorschübe des fasergeführten und energieeffizienten TruDisk Lasers in diesem Anwendungsfeld optimal. Denn der Wirkungsgrad des fasergeführten TruDisk 3001 ist doppelt so hoch wie der einer CO2-Strahlquelle. Er verringert somit den Stromverbrauch deutlich. Nebenbei reduziert sich auch die Anschlussleistung der Maschine enorm.

Darüber hinaus bearbeitet die TruLaser 5030 fiber hochreflektive Materialien wie Kupfer und Messing. Auch Baustahl schneidet sie mit TruDisk im Schmelzschnitt in hervorragender Qualität. Trotz des Einsatzes von Stickstoff als Schneidgas ist das oxidfreie Schneiden von Baustahlteilen aufgrund der höheren Produktivität wirtschaftlicher als im Brennschnitt. Zudem erübrigt sich durch die hochwertige oxidfreie Kantenqualität die Nacharbeit. So kann das Bauteil nach dem Schneiden zum Beispiel direkt lackiert werden.

stanitech-trulaser-5030-fiber