Nachricht

Stanitech investiert in Pulverbeschichtungstechnik

stanitech pulverbeschichtungskabine s01.02.2017: Stanitech hat in eine hochmoderne Pulverbeschichtungs-Handkabine mit Zyklon-Rückgewinnung investiert. Die Kunststoffkabine mit begehbarem Edelstahlboden ermöglicht ab sofort schnellste Farbwechsel.

Mit der neuen PBS-Kabine optimiert Stanitech die eigene Oberflächentechnik. Die leistungsstarke vertikale Absaugung gewährleistet die bestmögliche Erfassung der Pulverwolke über die gesamte Werkstückhöhe. Die Absaugung erfolgt dabei mit Zyklon-Rückgewinnung oder auf Verlust.

Geplant ist bereits die nächste Ausbaustufe: Im März 2017 soll eine zweite Pulverbeschichtungslinie mit indirekt gasbeheiztem Pulvereinbrennofen und Taktförderer in Betrieb genommen werden.

stanitech pulverbeschichtungskabine

Die neue PBS-Handkabine bei Stanitech ermöglicht schnellste Farbwechsel und verfügt über eine leistungsfähige Zyklon-Rückgewinnung.