Nachricht

Umstieg auf 3-D-CAD-Software Autodesk Inventor

stanitech-autodesk-inventor27.05.2015: Stanitech hat seine Konstruktion komplett auf Autodesk Inventor umgestellt. Durch die neue 3-D-CAD-Software konnte die Produktivität insbesondere im Bereich der Blechkonstruktion erheblich verbessert werden. Unterstützt wurden die Holzhausener vom Autodesk-Partner »Mensch und Maschine« aus Osnabrück.

Um nach dem Umstieg auch große Baugruppen bewältigen zu können, hat Stanitech in die Anschaffung von besonders leistungsfähigen Workstations investiert. Die Konstrukteure wurden in einer fünftägigen Intensivschulung auf den Einsatz der neuen Software vorbereitet. Seitdem werden alle Projekte vollständig mit Autodesk Inventor durchgeführt.

Nach den ersten Wochen sind die erfahrenen Konstruktionsexperten bei Stanitech bestens zufrieden. Die Kernaufgaben der Konstruktion – die Definition einer Funktion, Änderungen und Anpassungen – lassen sich in 3-D wesentlich angenehmer und leichter realisieren und die Zeichnungsableitung ist schnell erledigt. Insbesondere die Blechkonstruktion mit der neuen Software hat einen großen Produktivitätsfortschritt gebracht. Denn Blechteile und Abwicklungen mit Bohrungen lassen sich nun schneller und genauer als früher definieren.

stanitech-autodesk-inventor

Durch den Einsatz von Autodesk Inventor konnte Stanitech die Produktivität deutlich verbessern.